All Posts By

Stefan Röcker

Food for thoughtNew Work

New Work – denn sie wissen nicht, was sie tun.

New Work – mittlerweile habe ich eine ausgeprägte Hassliebe zu diesem Begriff. Am liebsten würde ich mich von ihm verabschieden. Denn das Verständnis darüber, was dieses New Work ist, treibt immer seltsamere Blüten. Die „Verbällebadisierung“ ist dabei eine der harmloseren Varianten. Die ursprüngliche Bedeutung, die ihm von Bergmann gegeben wurde, lassen mich aber doch immer wieder darauf zurückkommen – ich will ihn dann doch nicht kampflos überlassen. Einen aus mehreren…
Stefan Röcker
10. April 2019
Food for thought

Zögern und Zaudern – selbstbestimmt und verantwortungsvoll entscheiden

Vor einigen Wochen saß ich in einer Veranstaltung, in der über „Digitalisierung und Werte“ gesprochen wurde. Der von mir geschätzte Keynote-Speaker André Reichelt referierte ausführlich über die verschiedenen Aspekte des Themas und sprach über viele gescheite Sachen. Mit zunehmender Fortdauer seines Vortrags irritierte mich aber etwas. Nahezu jeden Punkt, den er ansprach, beendete er mit der Feststellung, dass das Thema komplex wäre, niemand so genau wüsste, wie sich dieses und…
Stefan Röcker
27. März 2019
New WorkNewsUnternehmenskultur

Komplizenschaft, Komplexität und Kooperation – die Kultur-Komplizen bei LeanTalkTV

Als uns diese Anfrage Anfang des Jahres ins Haus flatterte, freuten wir uns ganz besonders. Ralf Volkmer von der LeanBase lud uns zu seinem sonntag-vormittäglichen LeanTalkTV ein, um mit uns darüber zu sprechen, was es mit dieser „Neuen Arbeit“ auf sich hat und welche Rolle wir als Kultur-Komplizen dabei spielen. Diese Einladung nahmen wir natürlich sehr gerne an. Und so fuhren wir Ende Februar freudig gespannt in das Rhein-Neckar-Theater nach…
Stefan Röcker
13. März 2019
News

Die Kultur-Komplizen geben Impulse im LeanBaseClub!

New Work, New Culture - ein leanes Konzept? Das ist der der Titel unseres halbtägigen Impuls-Workshops beim nagelneuen LeanBaseClub. Bis ihr uns erleben könnt, müsst Ihr Euch allerdings noch ein wenig gedulden - genauer gesagt bis zum 15. November 2019. Die Zeit bis dahin verkürzen Euch hochkarätige Referent*innen, die sich im zweimonatlichen Rhythmus nicht nur mit Lean, New Work und Agilität beschäftigen, sondern auch mit zeitaktuellen Themen über den Tellerrand…
Stefan Röcker
27. Februar 2019
ArbeitFührungNew WorkPartizipationUnternehmenskultur

Wir wollen es wissen! Wie selbstorganisiert ist Euer Unternehmen?

Wie weit ist die Arbeitswelt eigentlich wirklich in ihren Transformationsprozessen hin zu besserer, humanerer, selbstorganisierter Arbeit? Die sich um dieses Mega-Thema kreisenden Buzzwords Agilität, Mitbestimmung, Neue Arbeit / New Work, Partizipation, Selbstorganisation, Unternehmensdemokratie,  suggerieren, dass wir uns bereits auf dem Weg in die schöne, neue Zukunft der Arbeit befinden oder sogar schon mitten drin sind. Aber ist das wirklich so und falls ja, wo stehen wir hier? (mehr …)
Stefan Röcker
13. Februar 2019
Food for thoughtNew WorkUnternehmenskultur

Was hat New Work mit ökosozialer Nachhaltigkeit zu tun?

„New Work“ ist im Mainstream angekommen, sagt man neuerdings. Es wird in unterschiedlichsten Varianten und Auslegungen gepredigt, praktiziert und vermarktet. Aufhänger sind gerne die Herausforderungen der Digitalisierung, die sich in sich immer schneller ändernden Marktbedingungen, einer stetig komplexer werdenden Welt im Allgemeinen und dem Mangel an qualifizierten Fachkräften zeigen. Auf nahezu allen Veranstaltungen, die ich in letzter Zeit besuchte, drehte sich das Meiste um genau dieses Themen-Konvolut. Wichtige Dinge, ohne…
Stefan Röcker
30. Januar 2019
Unternehmenskultur

Gruppendynamische Prozesse verstehen

Unser ganzes Leben hindurch sind wir in Gruppen involviert: Kindergarten, Schule, Freunde, Vereine, Kommilitonen, Teams, Arbeits- und Projektgruppen, u.v.m.. In all diesen Gruppen bauen wir gezielt und unterschwellig verschiedenste Beziehungen zueinander auf. Wir übernehmen bewusst und unbewusst Rollen, Positionen oder Ämter. In diesen Konstrukten leben, spielen und arbeiten Menschen oft mit anderen, ohne die Dynamiken und Veränderungen, die im Zusammenwirken entstehen, bewusst wahrzunehmen. Die Wechselbeziehungen laufen wie von selbst unhinterfragt…
Stefan Röcker
16. Januar 2019
AllgemeinNew WorkPartizipationVeranstaltungen

Wissenschaft trifft Praxis – ein Rückblick auf den 3. Regensburger Scientific Leadership Day 2018

„Empowerment und Selbstorganisation in einer digitalen Arbeitswelt“ lautete der Titel des diesjährigen, dritten „Scientific Leadership Day“ am 13.11.2018. Dank der Einladung von Dr. Hans-Joachim Gergs, von der veranstaltenden GfeO (Gesellschaft für empirische Organisationsforschung), waren wir Kultur-Komplizen an diesem Novembertag nach Regensburg gekommen, um den Vorträgen der Reder*innen zu lauschen. Und wir freuten uns nachträglich, dass wir uns die Zeit genommen hatten, denn wir fuhren mit neuen Gedanken und Impulsen wieder…
Stefan Röcker
4. Dezember 2018
Allgemein

Start-Up meets Kultur(-Komplizen) – das Finale der Start-up Garage Hohenheim 2018

„Start-Up meets Kultur“, war das Motto der Finalveranstaltung der Start-Up Garage 2018. Bei dem Titel sagten wir verständlicherweise nicht nein, nachdem uns Organisator Leif Brändle fragte, ob die Kultur-Komplizen einen Impuls-Vortrag zur Verbindung zwischen Kultur und Wirtschaft beisteuern könnten. Dass Daniela ich an dem Abend zudem als Juroren die Pitches der sechs Gründerteams bewerten sollten, erfuhren wir erst später. Aber der Reihe nach. Ich gebe zu, dass ich von der…
Stefan Röcker
16. August 2018
AllgemeinKunst

David Bowie is … Let´s dance… (Teil 4)

Manchmal kommt es anders als man denkt... Für meinen zweiten Blogbeitrag unserer Bowie-Reihe grübelte ich ein paar Tage, über welchen Song ich schreibe. Keinen der »uncoolen«, im Mainstream verankerten 80er-Titel, das hatte ich mir vorgenommen - es kam anders. Aus aktuellem Anlass entschied ich mich für ein Lied, das alle kennen und kommerziell eines der erfolgreichsten von David Bowie ist. Der Hintergrund des Stücks ist heute nahezu unbekannt, ebendarum möchte…
Stefan Röcker
31. Mai 2016
AllgemeinKunst

David Bowie is… Scary Monsters… (Teil 2)

Wie alles begann Der zweite Artikel zum Thin White Duke ist mein erster Beitrag zur gemeinsamen Blogserie zusammen mit Daniela. Den allerersten Kontakt mit David Bowie, an den ich mich deutlich erinnern kann, ist ein Videoeinspieler bei Thomas Gottschalks Vorabendshow »Na sowas«. Der Anlass: die Veröffentlichung des 1984er-Albums »Tonight« mit der Singleauskopplung »Blue Jean«. Es gibt definitiv interessantere Einstiege in Bowies Welt. Mit zarten 12 Jahren fand ich den eingängigen…
Stefan Röcker
16. März 2016

Abonnieren Sie unseren Newsletter**, um regelmäßig das Komplizen-Geflüster zu erhalten.

*Pflichtfelder

**Unser Newsletter informiert Sie über die Arbeit der Kultur-Komplizen in den Bereichen Unternehmenskultur, Arbeitsorganisation, New Work und Selbstbestimmtes Arbeiten. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung (nach DSGVO).
X Schließen
X