Kategorie

Nachhaltigkeit

Food for thoughtNachhaltigkeitNew WorkUnternehmenskultur

New Work – New Culture: Ein leanes Konzept?

  Das New Work Konzept von Frithjof Bergmann ist nun schon älter als 30 Jahre und so alt ist auch die Bewegung rund um seine Ideen. Oft wird kritisiert, dass der Begriff New Work seit längerer Zeit gründlich verwässert und reduziert verwendet wird. Man mag das zu Recht bedauern. Betrachtet man es aus einer anderen Perspektive, hat die Verwässerung und Reduzierung dazu geführt, dass der Begriff eine größere Öffentlichkeit und…
Daniela Röcker
23. Januar 2019
KunstNachhaltigkeitNew WorkVeranstaltungen

Unsere 1. (Un-)Konferenz: Die Angst vor der Freiheit – Neue Konzepte für neue Arbeit

Schon länger nichts mehr passiert hier im Blog, leider. Aber es gab gute Gründe dafür: Gemeinsam mit tollen Kolleginnen und Kollegen aus dem New Work Dunstkreis haben wir in den letzten Wochen und Monaten produktiv im Untergrund gearbeitet. Das erste sichtbare Ergebnis ist unsere 1. (Un-)Konferenz am 15. Juni 2018 in Berlin: Neue Konzepte für Neue Arbeit. Es ist nicht so, dass wir das Rad neu erfinden wollen, aber wir…
Daniela Röcker
29. Januar 2018
ArbeitNachhaltigkeitNew WorkUnternehmenskultur

#NewWork17 – It’s nachhaltige Unternehmenskultur, stupid!

Ich bin zu spät und hab die Deadline zur Blogparade #NewWork17 von Dr. Winfried Felser gerissen. Das liegt daran, dass ich hauptsächlich im Untergrund arbeite, wie Komplizen das nun mal so machen, und nur ab und zu an die Oberfläche komme. Sei’s drum, ich denke die Blogparade kann noch einen weiteren Aspekt vertragen. Nachhaltige Unternehmenskultur Mein Untergrund heißt Unternehmenskultur, und zwar nachhaltige Unternehmenskultur im Sinne sozialer Nachhaltigkeit (mehr dazu hier).…
Daniela Röcker
13. Juni 2017
KunstNachhaltigkeitVeranstaltungen

Kultur der Nachhaltigkeit: Jahreskonferenz des RNE 2017

Was ist Kultur und was kann eine Kultur der Nachhaltigkeit leisten? Diese große Frage stellte sich die Jahreskonferenz des Nachhaltigkeitsrates in diesem Jahr und bot dazu ein Podiumsgespräch an, bei dem ich Impulsgeberin sein durfte. Im Gespräch mit Dieter Kosslick (Internationale Filmfestspiele Berlin) und Jörg Thadeusz (Schriftsteller, Radio- u. Fernsehmoderator) versuchten wir, die Kultur der Nachhaltigkeit greifbar zu machen. Natürlich kann ein so komplexes Thema in einer kleinen Gesprächsrunde nur…
Daniela Röcker
7. Juni 2017
CSRNachhaltigkeit

Nachhaltige Entwicklung und agile Verwaltung

Das Thema ist groß, sehr groß, denn es geht um nachhaltige Entwicklung. Es geht um nichts weniger als um die Beseitigung und Verbesserung aller weltweiten Schieflagen, die uns als Menschen und unsere Umwelt belasten. Um dies zu erreichen, haben die Vereinten Nationen (UN) 2015 die Agenda 2030 verabschiedet, deren Kernstück 17 ehrgeizige Ziele umfasst: die Sustainable Development Goals, kurz SDG’s genannt: 1.    Keine Armut (No Poverty) 2.    Keine Hungersnot (Zero…
Daniela Röcker
19. Januar 2017
ArbeitCSRNachhaltigkeitVeranstaltungen

CSR Camp in Berlin – Jahresauftakt 2017

Juhu, es ist ein Barcamp – unsere erste Veranstaltung für 2017 ist das CSRCamp in Berlin. Zum zweiten Mal sind die Kultur-Komplizen vor Ort – diesmal in doppelter Ausführung – und freuen sich auf einen inspirierenden Austausch mit tollen Menschen rund um das Thema CSR. CSR Camp – etablierte Veranstaltung mit engagierten InitiatorInnen Das Projektteam um Feldmann & Hellmann ist auch 2017 wieder Veranstalter des Camps, der Veranstaltungsort ist erneut…
Daniela Röcker
8. Dezember 2016
CSRFood for thoughtNachhaltigkeitVeranstaltungen

Was ist eigentlich ein Reallabor?

Die Stuttgartnacht am Samstag, dem 15.10.2016, nutzten wir im Reallabor Spacesharing als Kick-Off für unser Projekt „Taylorism is over … if you want“. Ein toller Abend mit inspirierenden Gesprächen und engagierten Menschen bleibt uns in Erinnerung und ein paar Impressionen dazu teilen wir gerne mit Euch: Fotos zum Kick-Off "Taylorism is over ... if you want it" Seit Anfang Oktober ist auch unser „Open Office“ im Reallabor einmal pro Woche…
Daniela Röcker
24. Oktober 2016
ArbeitCSRNachhaltigkeitsinnvoll

Regionale Nachhaltigkeit – Projekt RENN

Als Kultur-Komplizen praktizieren wir Nachhaltigkeit aktiv und mit Freude im Alltag. Allerdings sind wir nicht missionarisch unterwegs, sondern machen das, was wir gut und richtig finden, einfach selbst und ohne erhobenen Zeigefinger. Aus diesem Grund engagieren wir uns u.a. auch ehrenamtlich für den Cradle to Cradle Verein und damit für das Thema Denken und Handeln in Kreisläufen. Nachhaltig vernetzt Es gibt bundesweit unzählige Nachhaltigkeitsinitiativen mit sehr vielfältigen Zielsetzungen und Ausprägungen.…
Daniela Röcker
6. Oktober 2016
CSRNachhaltigkeitsinnvollVeranstaltungen

Nachhaltigkeitskodex und Gemeinwohl-Bilanz für KMU

Nahezu voll belegt war der Große Sitzungsaal im Stuttgarter Rathaus zur Veranstaltung „Unternehmer von heute – nachhaltig fit für morgen: Zukunftsinvestition Gemeinwohl“ am 16.06.2016. Die Wirtschaftsförderung Stuttgart hatte insbesondere Unternehmer aus kleinen und mittelständischen Firmen (KMU) eingeladen und stellte u.a. die EU-Richtlinie 2014/95/EU vor, die ab Dezember 2016 in nationales Recht überführt wird. Die Richtlinie gilt ab dem Geschäftsjahr 2017 und betrifft die sogenannten „nichtfinanziellen Informationen“ in der Berichterstattung von…
Daniela Röcker
22. Juni 2016
NachhaltigkeitsinnvollVeranstaltungen

Übermorgen auf dem Marienplatz

Übermorgen-Markt Stuttgart „Übermorgen“ – das hört sich so weit weg an, oder? Weit gefehlt, denn Übermorgen ist an diesem Samstag, dem 28. Mai 2016, auf dem Marienplatz in Stuttgart. Dort findet von 10 – 22 Uhr der Übermorgen-Markt statt. Akteure unterschiedlichster Art - Aussteller, Händler, Initiativen und Start-ups - treffen dort zusammen, um ihre Ideen zum nachhaltigen Konsum zu präsentieren. Der Übermorgen-Markt, eine Idee des regionalen Übermorgen-Magazins, zeigt Möglichkeiten nachhaltiger…
Daniela Röcker
24. Mai 2016
KunstNachhaltigkeitVeranstaltungen

Kunst und Nachhaltigkeit

Was hat Kunst mit Nachhaltigkeit zu tun? Kann künstlerische Arbeit eine nachhaltige Entwicklung fördern? Ein eindeutiges „Ja“ ist die Antwort, wenn man die Kunst nicht am Werk selbst enden läßt, sondern sowohl Künstler als auch Rezipienten mit einbezieht. Dies tat Joseph Beuys, einer der größten deutschen Künstler der Moderne. Er schuf den weltweit anerkannten „erweiterten Kunstbegriff“ und entwarf die „Soziale Plastik“ (auch: Soziale Skulptur) als Medium, um die Gesellschaft mit…
Daniela Röcker
11. April 2016
AllgemeinNachhaltigkeit

Schon wieder Ostern?

Ja mei, is denn scho wieder Ostern? Mümmelnde Häschen, süße Lämmchen, flauschig gelbe Küken. Alles mit viel niedlich und noch mehr putzig. Osterglocken, Ostergras, viel Grün, viel Gelb und Eier - hartgekocht, ausgeblasen, schokoladig, gefüllt, aus Plastik, aus Gips, aus Ton, aus Porzellan, bemalt, beklebt, verpackt, aufgehängt, gekauft und gegessen. Schöne bunte Konsumwelt auf Basis heidnischen Brauchtums zu Ehren des Frühlingsanfangs. Eine germanische Göttin mit keltischen Wurzeln spielt darin eine…
Daniela Röcker
24. März 2016
Food for thoughtNachhaltigkeitsinnvollVeranstaltungen

Ecodesign – zum Weiterdenken empfohlen

Nachhaltig produzierte Produkte gibt es mittlerweile zuhauf. Oft muss man genau hinschauen, ob auch das drin ist, was man erwartet. Vielfach sind Produkte nicht konsequent zu Ende gedacht und bleiben auf halber Nachhaltigkeitsstrecke liegen. Ein sinnvolles Zeichen setzt hier der Bundespreis Ecodesign, der sich nicht mit Halbheiten zufrieden gibt. In diesem Jahr zeichnet er bereits zum fünften Mal Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus, die konsequent nachhaltig und  herausragend gestaltet sind. …
Daniela Röcker
16. Februar 2016
AllgemeinNachhaltigkeitsinnvollVeranstaltungen

Heldenmarkt Stuttgart mit Cradle to Cradle (C2C) – Eine Nachlese

Am letzten Wochenende, 24./25. Oktober, war es wieder Zeit für den Heldenmarkt in Fellbach bei Stuttgart. Die Endverbrauchermesse für nachhaltigen Konsum hat sich seit einigen Jahren unter dem riesigen Dachgebälk der denkmalgeschützten Alten Kelter etabliert. C2C-Regionalgruppe und Cradlelution Die Cradle to Cradle Regionalgruppe Stuttgart war, wie auch im letzten Jahr, mit einem eigenen Stand vor Ort – dieses Mal ergänzt durch Cradlelution, dem ersten Shop für C2C-Produkte. Die Messeverantwortlichen hatten…
Daniela Röcker
30. Oktober 2015
ArbeitCSRNachhaltigkeit

Stellschrauben der Zukunft

Fein, eine Blogparade! Und zwar initiiert von madiko und Franziska Köppe im Rahmen des PM Camps Stuttgart 2015 zum Thema „Kein Produkt ohne Projekt?“. Völlig zu Recht fragt Franziska in der Zeitmaschine unter anderem: „Wo sind die Stellschrauben, an denen wir drehen müssen, dass eine Firma besser läuft?“. Vielleicht ist es sinnvoll, hier ergänzend zu fragen: „Kenne ich meine eigenen Stellschrauben überhaupt? Oder drehe ich an Schrauben, von denen ich…
Daniela Röcker
27. Mai 2015
AllgemeinFood for thoughtNachhaltigkeitsinnvoll

Transformation und Wandel

Transformation und Wandel: Permakultur, Postwachstum, Repair-Cafés und all die anderen Auf der Brachfläche neben Ihrem Unternehmen hat seit dem Sommer eine Urban Gardening Initiative ein wunderschönes wildes grünes Paradies gezaubert. Einige Ihrer Mitarbeitenden gärtnern dort nach Feierabend. Vor zwei Monaten hat ein Vertriebler gekündigt, weil er sich in einem Permakultur-Projekt engagieren wollte. Ihr IT-Entwickler philosophiert in der Teeküche über „geplante Obsoleszenz“ und bringt in seiner Freizeit in einem Repair-Café kaputte…
Daniela Röcker
4. Mai 2015
AllgemeinFood for thoughtKunstNachhaltigkeitsinnvoll

7000 Eichen – Joseph Beuys

7000 Eichen - Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung Zur documenta 1982 in Kassel initiierte der deutsche Künstler Joseph Beuys eine weltweit einmalige Raum-Zeit-Skulptur. Insgesamt 7000 Eichen sollten im Stadtgebiet von Kassel gepflanzt werden und somit das Bild der Stadt dauerhaft verändern. Neben jeden Baum wurde eine Basaltstele gesetzt, die erstens den Baum als Kunstwerk markierte, zweitens aber auch einen Wachstumsprozess sichtbar machte. Je größer der Baum wurde, desto kleiner erschien im Vergleich…
Daniela Röcker
23. April 2015
ArbeitCSRNachhaltigkeitsinnvoll

Gemeingut – alles für alle

Wissensallmende, Open Source, Commons Elinor Ostrom erhielt 2009 als erste und einzige Frau den Wirtschaftsnobelpreis. Sie forschte im Bereich Umweltökonomie und beschäftigte sich insbesondere mit der angemessenen und nachhaltigen Bewirtschaftung von lokalen Allmenderessourcen - eine Allmende bezeichnet einen Gemeinschaftsbesitz, der gemeinsam bewirtschaftet wird. Die Allmende ist daher ein Gemeingut (englisch: Commons). Gemeingüter sind das Gegenteil von dem, was Sie als privates Unternehmen anbieten. Denn Ihr Produkt hat einen Preis und…
Daniela Röcker
9. April 2015
CSRNachhaltigkeit

Nachhaltiges Print- und Webdesign

Printpublikationen - das geht auch nachhaltig Ihre Kommunikationsabteilung ist in Sachen CSR richtig gut drauf und lanciert wertvolle und authentische Inhalte. Es wäre nahezu fahrlässig, diese Idylle zu stören. Doch der Teufel reitet Sie und Sie stellen Ihren Kreativen die Frage nach der ökologischen Gestaltung bei Firmenpublikationen. Da grinsen die Marketer wissend und antworten: "Wir drucken klimaneutral auf 100% Altpapier." Jetzt ist es an Ihnen zu grinsen und zu fragen:…
Daniela Röcker
5. März 2015
Nachhaltigkeit

Warum Greenwashing sexy und Nachhaltigkeit erotisch ist

Es mag sein, dass der Titel sich platt und konstruiert anhört. Sie haben völlig Recht, denn hier werden Dinge in einen Kontext gesetzt, der ihnen in der Tiefe natürlich nicht gerecht wird. Dennoch steckt hinter dem Titel keine Plattitüde. Mir fiel dieses Titelkonstrukt ein,  nachdem ein Firmeninhaber aus meinem Umfeld den Satz fallen ließ: „Unser Produkt muss sexy werden.“ Vermutlich haben Sie diesen Satz so oder so ähnlich auch schon…
Daniela Röcker
29. Januar 2015

Abonnieren Sie unseren Newsletter**, um regelmäßig das Komplizen-Geflüster zu erhalten.

*Pflichtfelder

**Unser Newsletter informiert Sie über die Arbeit der Kultur-Komplizen in den Bereichen Unternehmenskultur, Arbeitsorganisation, New Work und Selbstbestimmtes Arbeiten. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung (nach DSGVO).
X Schließen