Kategorie

Veranstaltungen

AllgemeinNew WorkPartizipationVeranstaltungen

Wissenschaft trifft Praxis – ein Rückblick auf den 3. Regensburger Scientific Leadership Day 2018

„Empowerment und Selbstorganisation in einer digitalen Arbeitswelt“ lautete der Titel des diesjährigen, dritten „Scientific Leadership Day“ am 13.11.2018. Dank der Einladung von Dr. Hans-Joachim Gergs, von der veranstaltenden GfeO (Gesellschaft für empirische Organisationsforschung), waren wir Kultur-Komplizen an diesem Novembertag nach Regensburg gekommen, um den Vorträgen der Reder*innen zu lauschen. Und wir freuten uns nachträglich, dass wir uns die Zeit genommen hatten, denn wir fuhren mit neuen Gedanken und Impulsen wieder…
Stefan Röcker
4. Dezember 2018
KunstNachhaltigkeitNew WorkVeranstaltungen

Unsere 1. (Un-)Konferenz: Die Angst vor der Freiheit – Neue Konzepte für neue Arbeit

Schon länger nichts mehr passiert hier im Blog, leider. Aber es gab gute Gründe dafür: Gemeinsam mit tollen Kolleginnen und Kollegen aus dem New Work Dunstkreis haben wir in den letzten Wochen und Monaten produktiv im Untergrund gearbeitet. Das erste sichtbare Ergebnis ist unsere 1. (Un-)Konferenz am 15. Juni 2018 in Berlin: Neue Konzepte für Neue Arbeit. Es ist nicht so, dass wir das Rad neu erfinden wollen, aber wir…
Daniela Röcker
29. Januar 2018
KunstNachhaltigkeitVeranstaltungen

Kultur der Nachhaltigkeit: Jahreskonferenz des RNE 2017

Was ist Kultur und was kann eine Kultur der Nachhaltigkeit leisten? Diese große Frage stellte sich die Jahreskonferenz des Nachhaltigkeitsrates in diesem Jahr und bot dazu ein Podiumsgespräch an, bei dem ich Impulsgeberin sein durfte. Im Gespräch mit Dieter Kosslick (Internationale Filmfestspiele Berlin) und Jörg Thadeusz (Schriftsteller, Radio- u. Fernsehmoderator) versuchten wir, die Kultur der Nachhaltigkeit greifbar zu machen. Natürlich kann ein so komplexes Thema in einer kleinen Gesprächsrunde nur…
Daniela Röcker
7. Juni 2017
ArbeitCSRNachhaltigkeitVeranstaltungen

CSR Camp in Berlin – Jahresauftakt 2017

Juhu, es ist ein Barcamp – unsere erste Veranstaltung für 2017 ist das CSRCamp in Berlin. Zum zweiten Mal sind die Kultur-Komplizen vor Ort – diesmal in doppelter Ausführung – und freuen sich auf einen inspirierenden Austausch mit tollen Menschen rund um das Thema CSR. CSR Camp – etablierte Veranstaltung mit engagierten InitiatorInnen Das Projektteam um Feldmann & Hellmann ist auch 2017 wieder Veranstalter des Camps, der Veranstaltungsort ist erneut…
Daniela Röcker
8. Dezember 2016
AllgemeinArbeitVeranstaltungen

New Work – Was geht ab in Stuttgart?

„Was geht ab in Stuttgart zum Thema New Work?“ -  fragte einer der Teilnehmer in die Runde der NewWork-Interessierten. Die Frage schien berechtigt, kam er doch gerade aus Hamburg, wo sich eine virulente Community zum Thema Arbeit der Zukunft engagiert und schon längst in neuen Arbeitswelten auch praktisch unterwegs ist. Arbeit der Zukunft oder New Work in Stuttgart? Denkt man an Stuttgart, denkt man landläufig an Kehrwoche, Daimler und an…
Daniela Röcker
10. November 2016
CSRFood for thoughtNachhaltigkeitVeranstaltungen

Was ist eigentlich ein Reallabor?

Die Stuttgartnacht am Samstag, dem 15.10.2016, nutzten wir im Reallabor Spacesharing als Kick-Off für unser Projekt „Taylorism is over … if you want“. Ein toller Abend mit inspirierenden Gesprächen und engagierten Menschen bleibt uns in Erinnerung und ein paar Impressionen dazu teilen wir gerne mit Euch: Fotos zum Kick-Off "Taylorism is over ... if you want it" Seit Anfang Oktober ist auch unser „Open Office“ im Reallabor einmal pro Woche…
Daniela Röcker
24. Oktober 2016
ArbeitCSRFood for thoughtVeranstaltungen

Das böse T-Wort: Taylorismus (demokratischer Kick-Off)

Taylorismus – welch böses Wort, wenn man an New Work, Zukunft der Arbeit und Augenhöhe denkt. Taylorismus steht für unreflektierte Effizienz, unselbständiges Denken und Top-Down-Anweisungen. Taylorismus ist Geschichte, oder? Eigentlich glaubten wir, dass diese Zeit sich längst überlebt hat, aber nach wie vor hält sich der tayloristische Gedanke hartnäckig in Köpfen und betrieblichen Prozessen. Warum ist das so und muss das so bleiben? Gibt es nicht bereits genügend Initiativen und…
Daniela Röcker
12. Oktober 2016
ArbeitVeranstaltungen

Neue Arbeitswelten im Reallabor

Es gibt kein Best-Practice für neue Arbeitswelten Wir reden nicht mehr darüber, ob neue Arbeitswelten mit dem Mensch im Fokus sinnvoll sind oder nicht. Sie sind da und werden gestaltet. Jetzt. Heute. In großer Vielfalt. In verschiedenen Kontexten und Ausprägungen. Der Unterschied zur „alten“ Arbeitswelt besteht darin, dass es für neue Arbeitswelten weder Best-Practice-Beispiele noch How-To-Anleitungen. Wer Arbeit neu und disruptiv denken will, wird auf sein eigenes Denken zurückgeworfen und…
Daniela Röcker
30. September 2016
CSRNachhaltigkeitsinnvollVeranstaltungen

Nachhaltigkeitskodex und Gemeinwohl-Bilanz für KMU

Nahezu voll belegt war der Große Sitzungsaal im Stuttgarter Rathaus zur Veranstaltung „Unternehmer von heute – nachhaltig fit für morgen: Zukunftsinvestition Gemeinwohl“ am 16.06.2016. Die Wirtschaftsförderung Stuttgart hatte insbesondere Unternehmer aus kleinen und mittelständischen Firmen (KMU) eingeladen und stellte u.a. die EU-Richtlinie 2014/95/EU vor, die ab Dezember 2016 in nationales Recht überführt wird. Die Richtlinie gilt ab dem Geschäftsjahr 2017 und betrifft die sogenannten „nichtfinanziellen Informationen“ in der Berichterstattung von…
Daniela Röcker
22. Juni 2016
NachhaltigkeitsinnvollVeranstaltungen

Übermorgen auf dem Marienplatz

Übermorgen-Markt Stuttgart „Übermorgen“ – das hört sich so weit weg an, oder? Weit gefehlt, denn Übermorgen ist an diesem Samstag, dem 28. Mai 2016, auf dem Marienplatz in Stuttgart. Dort findet von 10 – 22 Uhr der Übermorgen-Markt statt. Akteure unterschiedlichster Art - Aussteller, Händler, Initiativen und Start-ups - treffen dort zusammen, um ihre Ideen zum nachhaltigen Konsum zu präsentieren. Der Übermorgen-Markt, eine Idee des regionalen Übermorgen-Magazins, zeigt Möglichkeiten nachhaltiger…
Daniela Röcker
24. Mai 2016
KunstNachhaltigkeitVeranstaltungen

Kunst und Nachhaltigkeit

Was hat Kunst mit Nachhaltigkeit zu tun? Kann künstlerische Arbeit eine nachhaltige Entwicklung fördern? Ein eindeutiges „Ja“ ist die Antwort, wenn man die Kunst nicht am Werk selbst enden läßt, sondern sowohl Künstler als auch Rezipienten mit einbezieht. Dies tat Joseph Beuys, einer der größten deutschen Künstler der Moderne. Er schuf den weltweit anerkannten „erweiterten Kunstbegriff“ und entwarf die „Soziale Plastik“ (auch: Soziale Skulptur) als Medium, um die Gesellschaft mit…
Daniela Röcker
11. April 2016
Food for thoughtNachhaltigkeitsinnvollVeranstaltungen

Ecodesign – zum Weiterdenken empfohlen

Nachhaltig produzierte Produkte gibt es mittlerweile zuhauf. Oft muss man genau hinschauen, ob auch das drin ist, was man erwartet. Vielfach sind Produkte nicht konsequent zu Ende gedacht und bleiben auf halber Nachhaltigkeitsstrecke liegen. Ein sinnvolles Zeichen setzt hier der Bundespreis Ecodesign, der sich nicht mit Halbheiten zufrieden gibt. In diesem Jahr zeichnet er bereits zum fünften Mal Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus, die konsequent nachhaltig und  herausragend gestaltet sind. …
Daniela Röcker
16. Februar 2016
ArbeitKunstsinnvollVeranstaltungen

Dada am Schreibtisch

Heute vor 100 Jahren, zur Zeit des 1. Weltkriegs, eröffnete in Zürich das Cabaret Voltaire, eine Künstlerkneipe. Die jungen Gründer, Emmy Hennings und Hugo Ball, beide emigrierte Künstler aus Deutschland schufen zusammen mit ihren Komplizen Hans Arp, Tristan Tzara, Richard Huelsenbeck und Marcel Janco einen Ort der Zukunft – hier entstand ein Konzept, das bis heute aktuell geblieben ist: Das Phänomen Dada. Seek and Destroy? Dada formulierte ein Konzept für…
Daniela Röcker
5. Februar 2016
ArbeitCSRVeranstaltungen

CSRCamp in Berlin

Das Jahr 2016 beginnt vielversprechend - am Montag, dem 25. Januar 2016 findet in Berlin das jährliche CSRCamp, das Barcamp zum Thema Corporate Social Responsibility, statt. CSR und Nachhaltigkeit ist bei den Kultur-Komplizen Programm, daher freue ich mich, in diesem Jahr vor Ort in Berlin zu sein. Veranstaltungsort ist die Jerusalemkirche - ein EMAS-zertifizierter Tagungsort – der vom Besondere Orte Umweltforum Berlin GmbH bespielt wird. Der Bereich Arbeits- und Lebenswelten…
Daniela Röcker
13. Januar 2016
ArbeitVeranstaltungen

EnjoyWorkCamp 2015 (#EWC15S) – Eine Nachlese

Zwei randvolle Tage waren das – inhaltlich und zeitlich. Das EnjoyWorkCamp am 06. und 07.11.2015 im Stuttgarter Literaturhaus. Barcamps – mit oder ohne Themenschwerpunkt - gibt es mittlerweile in Deutschland recht viele. Das Veranstaltungsformat ist reizvoll, weil es sich von den üblichen Konferenzen, Podien oder Vortragsevents deutlich unterscheidet. Ein Barcamp, die sogenannte Unkonferenz, ist vom Grundgedanken her hierarchiefrei – die Barriere zwischen Publikum (Rezipient) und Speakern/Vortragenden (Kommunikator) wird in diesem…
Daniela Röcker
30. November 2015
AllgemeinNachhaltigkeitsinnvollVeranstaltungen

Heldenmarkt Stuttgart mit Cradle to Cradle (C2C) – Eine Nachlese

Am letzten Wochenende, 24./25. Oktober, war es wieder Zeit für den Heldenmarkt in Fellbach bei Stuttgart. Die Endverbrauchermesse für nachhaltigen Konsum hat sich seit einigen Jahren unter dem riesigen Dachgebälk der denkmalgeschützten Alten Kelter etabliert. C2C-Regionalgruppe und Cradlelution Die Cradle to Cradle Regionalgruppe Stuttgart war, wie auch im letzten Jahr, mit einem eigenen Stand vor Ort – dieses Mal ergänzt durch Cradlelution, dem ersten Shop für C2C-Produkte. Die Messeverantwortlichen hatten…
Daniela Röcker
30. Oktober 2015
ArbeitVeranstaltungen

Quo vadis KMU?

Was macht ein kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) der Zukunft aus? Auf welcher Basis arbeiten wir zusammen? Warum könnte sich zukünftig die Suche nach Fachkräften, Nachwuchs und Kunden erübrigen? Zusammen mit der Agentur modular gehen die Kultur-Komplizen diesen Fragen bei einem Impulsabend nach und zeigen Denk- und Lösungsansätze nach dem Vorbild eines Werte-Netzwerks auf. Impulsabend „kleine und mittlere Unternehmen der Zukunft“: Wo? Bei modular – Agentur für integrierte Kommunikation oHG…
Daniela Röcker
15. September 2015

Abonnieren Sie unseren Newsletter**, um regelmäßig das Komplizen-Geflüster zu erhalten.

*Pflichtfelder

**Unser Newsletter informiert Sie über die Arbeit der Kultur-Komplizen in den Bereichen Unternehmenskultur, Arbeitsorganisation, New Work und Selbstbestimmtes Arbeiten. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung (nach DSGVO).
X Schließen
X