Das böse T-Wort: Taylorismus (demokratischer Kick-Off)

Taylorismus ist Geschichte

Taylorismus – welch böses Wort, wenn man an New Work, Zukunft der Arbeit und Augenhöhe denkt. Taylorismus steht für unreflektierte Effizienz, unselbständiges Denken und Top-Down-Anweisungen.

Taylorismus ist Geschichte, oder?

Eigentlich glaubten wir, dass diese Zeit sich längst überlebt hat, aber nach wie vor hält sich der tayloristische Gedanke hartnäckig in Köpfen und betrieblichen Prozessen. Warum ist das so und muss das so bleiben? Gibt es nicht bereits genügend Initiativen und Bewegungen, die sich „New Work“, „neue Arbeits- und Lebenswelten“ oder „Zukunft der Arbeit“ auf die Fahne geschrieben haben? Wie und wo finden diese guten Ideen Anwendung?

Kick-Off zum Projekt „Taylorism is over … if you want it“

Die StuttgartNacht am 15.10.2016 ist der Kick-Off für unser Projekt „Taylorism is over … if you want it“. Mit diesem Projekt bieten wir Unternehmen, die heute bereits agil und demokratisch auf Augenhöhe mit ihren Mitarbeitenden zusammen arbeiten, eine gemeinsame Bühne und machen sie stärker sichtbar.

Zum demokratischen Kick-Off werfen wir einen Blick dorthin, wo sich der sogenannte Neo-Taylorismus heute zeigt und fast unbeobachtet bleibt: im ERP-System, im mechanistisch verstandenen Scrum-Prozess, in der SAP-Anwendung. In welche tayloristischen Zwänge führt uns eine rein technologische Digitalisierung und welche Freiheiten können daraus dennoch entstehen?

Unser „Open Office“ im Reallabor Spacesharing dient als offene Bestandsaufnahme und Experimentierfeld. Jede/r BesucherIn an diesem Abend ist eingeladen, in einem gleichberechtigten und agilen Prozess kreativ Impulse und Ideen zu setzen – partizipativ und auf Augenhöhe. Zum Visualisieren stehen Wände, Fenster und Boden als leere „Leinwände“ zur Verfügung und können mit Skizzen, Gedanken und Ideen versehen werden.

Lust dabei zu sein? Gerne, unser „Open Office“ im Reallabor Spacesharing freut sich auf Euch.

demokratischer Kick-Off zu
„Taylorism is over … if you want it“

im Rahmen der StuttgartNacht:

Samstag, 15.10.2016, 19 – 22 Uhr
Reallabor Spacesharing
Calwer Passage
3. OG, Rotebühlplatz 20a
70173 Stuttgart

Wer weitere Informationen zum Projekt haben möchte, meldet sich gerne per E-Mail unter info@kultur-komplizen.de bei uns.

Herzliche Grüße
Daniela

 

Bildquellennachweis: Daniela Röcker, Kultur-Komplizen

Antworten