Was ist die Gemeinwohlökonomie?

ein alternatives Wirtschaftsmodell

Ja, wirklich, das gibt es. Und genau das beschreibt die Gemeinwohlökonomie mit der Gemeinwohlökonomiebilanz – eine andere Art des Wirtschaftens.

Nicht Kapitalfokus, sondern Menschfokus. Dass man mit dieser Art des Wirtschaftens auch Geld verdienen kann, ist ein sehr angenehmer Nebeneffekt.

Mehr zur GWÖ: https://www.ecogood.org/de/

ein anderes Wort für Sozialismus

Nein, falsch. Sozialismus ist eine Vielzahl an politischen Ideen und Konzepten die sich dem Ziel einer egalitären Gesellschaft annähern wollen.

Man könnte den Eindruck gewinnen, dass der Einsatz für das Gemeinwohl diesem Ziel ebenfalls ähnelt. Aber die GWÖ ist kein politisches Konzept, sondern ein wirtschaftliches.

ein Oxymoron

Wenn Du denkst, dass Gemeinwohl und Ökonomie sich ausschließen bzw. nicht vereinbar ist, dann ist das in Ordnung. Diese Meinung kann man haben.

X