Komplizen-Blog

ArbeitNachhaltigkeitNew WorkUnternehmenskultur
13. Juni 2017

#NewWork17 – It’s nachhaltige Unternehmenskultur, stupid!

Ich bin zu spät und hab die Deadline zur Blogparade #NewWork17 von Dr. Winfried Felser gerissen. Das liegt daran, dass ich hauptsächlich im Untergrund arbeite, wie Komplizen das nun mal so machen, und nur ab und zu an die Oberfläche komme. Sei’s drum, ich denke die Blogparade kann noch einen weiteren Aspekt vertragen. Nachhaltige Unternehmenskultur Mein Untergrund heißt Unternehmenskultur, und zwar nachhaltige Unternehmenskultur im Sinne sozialer Nachhaltigkeit (mehr dazu hier).…
Weiterlesen
Kultur der Nachhaltigkeit - Street Art Foto
KunstNachhaltigkeitVeranstaltungen
7. Juni 2017

Kultur der Nachhaltigkeit: Jahreskonferenz des RNE 2017

Was ist Kultur und was kann eine Kultur der Nachhaltigkeit leisten? Diese große Frage stellte sich die Jahreskonferenz des Nachhaltigkeitsrates in diesem Jahr und bot dazu ein Podiumsgespräch an, bei dem ich Impulsgeberin sein durfte. Im Gespräch mit Dieter Kosslick (Internationale Filmfestspiele Berlin) und Jörg Thadeusz (Schriftsteller, Radio- u. Fernsehmoderator) versuchten wir, die Kultur der Nachhaltigkeit greifbar zu machen. Natürlich kann ein so komplexes Thema in einer kleinen Gesprächsrunde nur…
Weiterlesen
nachhaltige Entwicklung und agile Verwaltung
CSRNachhaltigkeit
19. Januar 2017

Nachhaltige Entwicklung und agile Verwaltung

Das Thema ist groß, sehr groß, denn es geht um nachhaltige Entwicklung. Es geht um nichts weniger als um die Beseitigung und Verbesserung aller weltweiten Schieflagen, die uns als Menschen und unsere Umwelt belasten. Um dies zu erreichen, haben die Vereinten Nationen (UN) 2015 die Agenda 2030 verabschiedet, deren Kernstück 17 ehrgeizige Ziele umfasst: die Sustainable Development Goals, kurz SDG’s genannt: 1.    Keine Armut (No Poverty) 2.    Keine Hungersnot (Zero…
Weiterlesen
Kann CSR die Welt verbessern?
ArbeitCSRNachhaltigkeitVeranstaltungen
8. Dezember 2016

CSR Camp in Berlin – Jahresauftakt 2017

Juhu, es ist ein Barcamp – unsere erste Veranstaltung für 2017 ist das CSRCamp in Berlin. Zum zweiten Mal sind die Kultur-Komplizen vor Ort – diesmal in doppelter Ausführung – und freuen sich auf einen inspirierenden Austausch mit tollen Menschen rund um das Thema CSR. CSR Camp – etablierte Veranstaltung mit engagierten InitiatorInnen Das Projektteam um Feldmann & Hellmann ist auch 2017 wieder Veranstalter des Camps, der Veranstaltungsort ist erneut…
Weiterlesen
New Work in Stuttgart
AllgemeinArbeitVeranstaltungen
10. November 2016

New Work – Was geht ab in Stuttgart?

„Was geht ab in Stuttgart zum Thema New Work?“ -  fragte einer der Teilnehmer in die Runde der NewWork-Interessierten. Die Frage schien berechtigt, kam er doch gerade aus Hamburg, wo sich eine virulente Community zum Thema Arbeit der Zukunft engagiert und schon längst in neuen Arbeitswelten auch praktisch unterwegs ist. Arbeit der Zukunft oder New Work in Stuttgart? Denkt man an Stuttgart, denkt man landläufig an Kehrwoche, Daimler und an…
Weiterlesen
Reallabor Space Sharing Stuttgart
CSRFood for thoughtNachhaltigkeitVeranstaltungen
24. Oktober 2016

Was ist eigentlich ein Reallabor?

Die Stuttgartnacht am Samstag, dem 15.10.2016, nutzten wir im Reallabor Spacesharing als Kick-Off für unser Projekt „Taylorism is over … if you want“. Ein toller Abend mit inspirierenden Gesprächen und engagierten Menschen bleibt uns in Erinnerung und ein paar Impressionen dazu teilen wir gerne mit Euch: Fotos zum Kick-Off "Taylorism is over ... if you want it" Seit Anfang Oktober ist auch unser „Open Office“ im Reallabor einmal pro Woche…
Weiterlesen
Taylorismus ist Geschichte
ArbeitCSRFood for thoughtVeranstaltungen
12. Oktober 2016

Das böse T-Wort: Taylorismus (demokratischer Kick-Off)

Taylorismus – welch böses Wort, wenn man an New Work, Zukunft der Arbeit und Augenhöhe denkt. Taylorismus steht für unreflektierte Effizienz, unselbständiges Denken und Top-Down-Anweisungen. Taylorismus ist Geschichte, oder? Eigentlich glaubten wir, dass diese Zeit sich längst überlebt hat, aber nach wie vor hält sich der tayloristische Gedanke hartnäckig in Köpfen und betrieblichen Prozessen. Warum ist das so und muss das so bleiben? Gibt es nicht bereits genügend Initiativen und…
Weiterlesen
Wie grün können KMU werden?
ArbeitCSRNachhaltigkeitsinnvoll
6. Oktober 2016

Regionale Nachhaltigkeit – Projekt RENN

Als Kultur-Komplizen praktizieren wir Nachhaltigkeit aktiv und mit Freude im Alltag. Allerdings sind wir nicht missionarisch unterwegs, sondern machen das, was wir gut und richtig finden, einfach selbst und ohne erhobenen Zeigefinger. Aus diesem Grund engagieren wir uns u.a. auch ehrenamtlich für den Cradle to Cradle Verein und damit für das Thema Denken und Handeln in Kreisläufen. Nachhaltig vernetzt Es gibt bundesweit unzählige Nachhaltigkeitsinitiativen mit sehr vielfältigen Zielsetzungen und Ausprägungen.…
Weiterlesen
Open Office - Neue Arbeitswelten
ArbeitVeranstaltungen
30. September 2016

Neue Arbeitswelten im Reallabor

Es gibt kein Best-Practice für neue Arbeitswelten Wir reden nicht mehr darüber, ob neue Arbeitswelten mit dem Mensch im Fokus sinnvoll sind oder nicht. Sie sind da und werden gestaltet. Jetzt. Heute. In großer Vielfalt. In verschiedenen Kontexten und Ausprägungen. Der Unterschied zur „alten“ Arbeitswelt besteht darin, dass es für neue Arbeitswelten weder Best-Practice-Beispiele noch How-To-Anleitungen. Wer Arbeit neu und disruptiv denken will, wird auf sein eigenes Denken zurückgeworfen und…
Weiterlesen
Disruptive Thinking
AllgemeinArbeitFood for thought
4. August 2016

Warum ist Disruptive Thinking so schwierig?

Ein Mini-Twitter-Dialog zwischen @bartlog und @mkyschnitzel regte mich dazu an, über Disruptive Thinking nachzudenken. Die beiden hatten sich über Scrum und das Viable System Model unterhalten und über Schnittstellen nachgedacht. Ich fragte nach: „Scrum als Haltung oder als Methode?“ Die beiden antworteten: @mkyschnitzel ist so, immer! @KulturKomplizen — heiko (@bartlog) July 29, 2016 Scrum erfordert Haltung „Ist so, immer!“, sagte Heiko und dem stimme ich uneingeschränkt zu. Dennoch ist die…
Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter**, um regelmäßig das Komplizen-Geflüster zu erhalten.

*Pflichtfelder

**Unser Newsletter informiert Sie über die Arbeit der Kultur-Komplizen in den Bereichen Unternehmenskultur, Arbeitsorganisation, New Work und Selbstbestimmtes Arbeiten. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung (nach DSGVO).
X Schließen