Liane Schieferstein

Liane Schieferstein

Lalotango

Geschäftsleitung

Workshop

Leadership als Tanz – das Wechselspiel von Führen & Folgen

Abstract:
Der argentinische Tango ist ein achtsamer und sehr bewußter Dialog zwischen zwei Menschen. Spielerische Erfahrungen mit dem Prinzip von „Führen & Folgen“ stellen eine aufschlußreiche Grundlage dar, um persönliche Verhaltensweisen in Kommunikation und Beziehung zu erleben.

Die eigenen Haltungen – im Innen wie im Außen – werden sichtbar und können in der direkten Begegnung bewußt verändert werden. Gegenseitiges Feedback und Rollentausch schärfen das individuelle Führungsprofil. Spannend ist der Erkenntnis-Transfer zu beruflichen, alltäglichen oder persönlichen Situationen…

Kurzvita Liane Schieferstein:
Lehrerin für Tango Argentino, Tanzpädagogin, Entspannungstherapeutin, Mediatorin. Ursprünglich Romanistin und Politologin sowie Master of European Studies.

Neben der Leitung ihrer Tanzschule in Stuttgart (LALOTANGO) erforscht sie den Tango in all seinen Facetten: Beziehungsarbeit, Kommunikationstraining, Bewußtseinsschulung und Persönlichkeitsbildung sind darin enthalten. In den letzten Jahren rückt auch der Leadership-Aspekt in den Fokus, denn „Führen & Folgen“ sind Kernkompetenzen im Tango.
Sie organisiert Tango-Urlaube und ist auch als Tango-DJ unterwegs.

www.lalotango.de

www.cielo-stuttgart.de 

Interview mit  Liane Schieferstein

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Podcast von Soundcloud zu laden.

Mit dem Laden des Podcasts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud: https://soundcloud.com/pages/privacy

Inhalt laden

#UffdeGass:
Daniela und Ralf im Gespräch über Liane Schieferstein

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share This
X