Soziale Plastik, Joseph Beuys und partizipative Kunst

Unser Ausgangspunkt ist die Soziale Plastik Arbeit im Sinne des erweiterten Kunstbegriffs nach Joseph Beuys. In diesem Kontext verwirklichen wir Ideen und Konzepte für Galerien, öffentliche Institutionen, Unternehmen und den öffentlichen Raum.

Unsere Metathemen sind: Bildung für alle, soziale und ökologische Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung.

Sie sind interessiert an unserer Arbeit? Dann sprechen Sie uns an, wir präsentieren Ihnen gerne einige unserer Konzepte und Ideen.